Es gibt Dinge im Leben, die müssen wir nicht nur tolerieren, nein – wir müssen sie sogar schlichtweg akzeptieren, so wie sie sind, ohne Wenn und Aber. An denen lässt sich auch nichts wegdiskutieren, ändern oder ein Kompromiss ausarbeiten....
Wat gifft dat Schöneret in de Sommertied, as een Picknick in‘t Grööne. Ut dütt Geföhl hett een ganze Reeg vun Firmen een Geschäft maakt. Mit bunte Prospekte in Hochglanzoptik maakt se uns klor, dat wi för een Picknick een...
Seitdem es den Computer gibt, gehen uns viele Dinge leichter von der Hand. Sicherlich, er nimmt uns viel Arbeit ab. Man denke nur an früher, als die Schreibmaschine das einzige Werkzeug zur Fixierung von Texten war. Wenn da zum...
All Lüüd wüllt to Pingsten schönet Wedder hebben. De Een wüllt rut in de Natur to‘n Wandern, de annern wüllt op eer Fohrrad un een örnliche Tour mit Picknick maaken. Tomindst dröög mutt dat sien, anners kriggt een doch...
Jümmer noch steiht de Klönbank op de Grundstücksgrenz vun Guschi Sievers un Chrischan Möller. Un jümmer noch dröppt sick dor de heele Naverschap to‘n Klönsnack över allens, wat de Welt bewegt. Vun wegen dat unbestännige Aprilwedder hett Guschi dor...
Ein Irrtum ist es keineswegs, dem wir da unterliegen. Jedes Jahr ist es gerade in den Medien ein beliebtes Thema, das kurz aber hartnäckig – oder soll ich besser schreiben sehnsuchtsvoll – angeschnitten wird. Trotz seiner scheinbaren Bedeutungslosigkeit nimmt...
Mit mien Fründin Gesa is dat so een Saak. Wi beiden kennt uns all so lang, dat wi veele gemeensame Erinnerungen hebbt. Mennigmol langt unseen Stichwort – un Zack – sünd wi mit uns Gedanken bi een Belevnis ut...
Es ist schon ein Weilchen her, es muss so Mitte Januar gewesen sein, da durchzuckte mich ein regelrecht betörendes Geräusch. Um genauer zu sein waren es unterschiedliche Laute. Wirr, leise, fordernd – Vogelgezwitscher! Der Inbegriff von Frühling, aber halt...
üstern keem ick dor över to, as Ute Holtappel un mien Fründin Gesa an't Klönsnacken weeren. Ute stunn in eeren Vörgoorn un Gesa op den Footweg, dortwüschen de Heck. „Ach, nee, ick mag dat Düster un de Küll vun...
Als ich diese Kolumne schrieb, neulich, vor einiger Zeit, Ende November, da waren für mich Winter und Weihnachten weit, weit weg. Gedanken und Gefühle waren noch komplett auf einer anderen Bühne gefangen. Gäbe es nicht so viele Reminder –...
Hüüt morgen stunn Gesa heel opgeregt vör miene Döör. „Uns Kinner wüllt „nahhaltige“ Wiehnachen fiern. Wi sitt hüüt abend tosaamen un maakt Pläne. Maakt ji mit?“ Dat keem twors för mi een beeten plötzlich, man dat kann ja nich...
Segeln, Surfen, Kiten, Paddeln, Rudern, Stand Up Paddling – schier endlos erscheint die Liste der Sportarten, die bei uns in Schleswig-Holstein auf dem Wasser betrieben werden können. Ob Binnensee oder Küste, mit oder ohne Brandung, viel oder wenig Wind,...