Anzeige
Rüblikuchen sind wahre Lieblinge der Oster-Backstube. Für diese Variante zieht der Möhren-Cheesecake nun blank: Naked Cakes sind Torten, die „naturbelassen“ sind. Um den Blick auf die Füllung der Torten zuzulassen, wird auf Creme oder Überzug kurzerhand verzichtet. ...
Zu Ostern gibt es saftige Muffins, wahlweise mit oder ohne Guss Zutaten für 12 Muffins Für den Teig:100 g Möhren100 g Walnusskerne300 g Mehl1 Pck. Backpulver150 g brauner Zucker1 gest. TL gemahlener Ingwer150 ml Speiseöl200 g Saure Sahne2 Eier (Gr. M)2...
Leicht, lecker und echt griechisch! Dieser Salat ist nicht nur unglaublich einfach zubereitet, sondern liefert dem Immunsystem dank der Roten Bete auch noch eine Extraportion an Vitaminen und Mineralstoffen.  800 g frische Rote Bete200 g Feta3 EL Essig80 ml Rote-Bete-Saft2...
Omelett mit Zwiebeln, Käse, Erbsen, Cornichons und Champignons 6 frische Bio-Eier4 Cornichons2 rote Zwiebeln2 braune Champignons50 g geriebener Edamer30 g Erbsen, frisch oder gefroren1 EL RapsölSalz & Pfeffer nach Belieben Cornichons gut abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Champignons putzen und...
Passend zum „Veganuary“ starten wir mit dieser veganen Variante des mexikanischen Klassikers vital, nachhaltig und lecker ins neue Jahr. Bei der weltweiten Initiative haben in den letzten Jahren schon Millionen Menschen die rein pflanzliche Ernährung für einen Monat ausprobiert....
Fans der orientalischen und afrikanischen Küche kennen das klassische „Shakshuka“ als Pfannenspeise mit pochierten Eiern und einer Soße aus Tomaten, Paprika und Zwiebeln. Unsere Version interpretiert das Schmorgericht neu – mit Grünkohl, perfekt pochierten Eiern, Paprika und Feta. 2 EL Olivenöl1...
Rezepte, die die traditionellen Zubereitung ergänzen. Unsere Geschmacksnerven sind lustige Körperteile – und ja, ich schreibe absichtlich von „Körperteilen“. Schließlich scheint unser Geschmack einen eigenen Kopf und mindestens eigene Gelüste zu haben. So verlangt er regelmäßig Junk Food, obwohl er...
Das war lecker! Nun sind alle pappsatt. Aber für den folgenden Nachtisch ist bestimmt noch Platz im Bauch. Es lohnt sich! Zutaten (für vier Personen)➤ 10 Stück Gewürzspekulatius➤ 1 Dose Mandarinen oder ½ Glas Kirschen➤ 200 ml Schlagsahne➤ 200 g...
Der erste Hunger ist gestillt. Nun heißt es warten auf den Festtagsbraten. Ein kleiner Spaziergang mit Oma und Opa durchs Dorf oder vielleicht darf sogar schon das erste Geschenk ausgepackt werden – wie auch immer die letzte Zeit des...
Der Duft von knusprig-gebratener Ente aus dem Ofen ist für viele mit das Schönste an Weihnachten. Wir zeigen, wie das Traditionsgericht ganz leicht und trotzdem unglaublich lecker auf den Tisch gezaubert werden kann. 1 Ente (ca. 2,2kg)2 unbehandelte...
Der Lebkuchen verdankt seinen einzigartigen Geschmack den vielen weihnachtlichen Gewürzen wie Zimt, Ingwer und Nelken. Als kleine Männchen ausgestochen und liebevoll verziert sind die Köstlichkeiten nicht nur hübsch anzusehen, sondern eignen sich auch hervorragend als Geschenk. 50 ml Orangensaft150...
Geröstete Maronen dürfen auf keinem Weihnachtsmarkt fehlen. In diesem Jahr ist alles etwas anders, auf die heiße Köstlichkeit muss aber trotzdem nicht verzichtet werden. Liebhaber holen sich den Genuss mit dieser blitzschnellen Maronensuppe ganz einfach nachhause. 100 g Butter2...