Anzeige
Draußen ist alles ruhig. Es ist Sonntag, ich muss nicht arbeiten und könnte mich eigentlich so richtig entspannen. Aber in meinem Kopf ist der Teufel los. „Morgen im Büro wird es wieder stressig!“ und „Ich muss meinen Sohn noch...
Schaffe, schaffe, Häusle baue.... Was so schwäbisch-niedlich klingt, ist ein wahrer Knochen- und Nervenjob. Denn: Der Weg zum Traumhaus ist leider mit Realität gepflastert. April: Der Wunsch Ein kleines, gemütliches Holzhaus sollte es werden, Platz für eine fünfköpfige Familie und möglichst...
Baugruppenprojekte boomen – in der Stadt ebenso wie auf dem Land. In Gemeinschaft zu planen, zu bauen und zu wohnen ist kostengünstiger, ermöglicht wertvolle Synergie-Effekte und eine intensiv gelebte Nachbarschaft. Lebensart stellt einige inspirierende Projekte aus Hamburg vor. Lars...
Glück ist Balsam für die Seele und manchmal nur einen Strandkorb weit entfernt. Nicht irgendein Strandkorb, sondern ein spezieller Schlafstrandkorb. Eine Weltneuheit, entwickelt in Schleswig-Holstein! Seit Juni laden mehrere Prototypen des Modells zum Übernachten und Glücklichsein ein. Sich wieder fühlen...
Foto: Lilo Tadday (www.foto-helgoland.de) Mit der Fähre von Büsum nach Helgoland, dort schön Kaffee trinken und nachmittags wieder zurück – klingt an und für sich nicht schlecht, aber da verpassen Sie gewaltig...
963 Meter sind es vom Festland über die imposante Fehmarnsundbrücke, den „größten Kleiderbügel der Welt“, bis Fehmarn, Deutschlands drittgrößter Insel. Der Blick schweift über die weitläufige Landschaft und die malerische Küstenlinie Fehmarns. Nun kann sie beginnen, die Entdeckungsreise historischer Fischerdörfer, zerklüfteter Steilküsten, unberührter Natur und schneeweißer Sandstrände.
Hühner füttern, Schafe kraulen, Äpfel pflücken: Auf dem Gut Karlshöhe lernen Hamburger Deerns und Jungs die schönsten Seiten des Landlebens kennen, mitten in ihrer Stadt. Zudem schnuppern sie hier in altes Handwerk hinein und forschen zu Energie- und Klimathemen. Man...