Neustart auf dem Flohmarkt

    Einfach, weil es Spaß macht, zieht es uns immer wieder auf Flohmärkte und zum Glück gibt es in Hamburg eine große Auswahl an Stöberadressen. Nach dem Superstart im letzten Jahr gibt es eine Neuauflage der Schallplattenbörse im Hamburg-Haus: Am Samstag, den 10. Februar, können die Musikfans der Hansestadt wieder unter dem riesigen Angebot nach ihren Wunschscheiben stöbern. Am 11. Februar ab 10 Uhr beginnt im Goldbekhaus wieder der Indoorflohmarkt, auf dem Sie um Klamotten und viele andere schöne Dinge feilschen können. Natürlich ist auch der Flohdom auf der Trabrennbahn Bahrenfeld mit von der Partie. Jeden Mittwoch und Samstag suchen Altes, Gebrauchtes, Trödel und auch Neuwaren ein neues Zuhause.


    im Januar und Februar • Hamburg

    Vorheriger ArtikelSherlock und Skulpturen
    Nächster ArtikelVon Hier nach Dort