Zweite Chance für kleine Robben

Karten und Geschenkpaket der Seehundstation Friedrichskoog zu gewinnen

In der Seehundstation Friedrichskoog können Besucher:innen das ganze Jahr hindurch Seehunde und Kegelrobben aus nächster Nähe beobachten. Wir verlosen ein Familienticket für drei Erwachsene und zwei Kinder sowie ein Geschenkpaket der Seehundstation Friedrichskoog. 

Deutschlandweit werden diese beiden im deutschen Wattenmeer heimischen Robbenarten nur in Friedrichskoog gemeinsam gehalten.Während ihres Besuchs erfahren die Gäste viel Spannendes über die niedlichen Meeresbewohner und die verschiedenen Aufgaben der Seehundstation. So ist sie die einzige autorisierte Stelle in Deutschland, die Robben aufnehmen darf, die verlassen, geschwächt oder krank gefunden wurden. Die Aufzucht junger Seehunde ohne Mutter, sogenannter Heuler, ist eine der Hauptaufgaben. Die dauerhaft in der Station lebenden Seehunde und Kegelrobben können in den natürlich gestalteten Becken an Land und unter Wasser beobachtet werden. Das Unterwasserfenster und die Erlebnisausstellung „Robben der Welt“ runden das Angebot ab. Wegen Bauarbeiten ist vorübergehend nur ein Dauerhaltungsbecken sichtbar. Bereits jetzt laden aber die Tribünen, das Beobachtungsdeck und der Bereich „Robbenblick“ zum Beobachten ein. 

Gewinnspiel
Wir verlosen ein Familienticket für drei Erwachsene und zwei Kinder sowie ein Geschenkpaket der Seehundstation Friedrichskoog. Einfach auf www.lebensart-sh.de/gewinnspiel/ gehen und die nötigen Felder ausfüllen. Stichwort „Seehundstation”. Viel Glück!
(Teilnahmeschluss ist der 31. August 2022)

Vorheriger ArtikelBestseller kommt auf die Kinoleinwand
Nächster Artikel„Wir brauchen einen Kulturwandel!”