Bestseller kommt auf die Kinoleinwand

Zwei Karten für die Kinopremiere von Dörte Hansens „Mittagsstunde” zu gewinnen

©Majestic/Christine Schroeder

Mit ihrem Bestseller Mittagsstunde begeisterte Dörte Hansen 2018 ihre Leser:innen. Jetzt kommt die Erfolgsgeschichte rund um den Protagonisten Ingwer Feddersen in die Kinos. Wir verlosen einmal zwei Karten für die Premiere am 12. September in Husum. Dörte Hansen, Hauptdarsteller Charly Hübner, Regisseur Lars Jessen, Ministerpräsident Daniel Günther sowie weitere Überraschungsgäste werden live vor Ort sein.

Ingwer (Charly Hübner), 47 Jahre alt und Dozent an der Kieler Uni, fragt sich schon länger, wo sein Platz im Leben sein könnte. Als seine „Olen“ nicht mehr allein klarkommen, beschließt er, der Stadt den Rücken zuzukehren und in seinem nordfriesischen Heimatdorf Brinkebüll ein Sabbatical einzulegen. Doch der Ort seiner Kindheit hat sich verändert: auf den Straßen kaum Menschen, denn das Zusammenleben findet woanders statt, keine Dorfschule, kein Tante-Emma-Laden, keine Störche, auf den Feldern wächst nur noch Mais. Aus den idyllisch-gewundenen Landstraße von einst sind begradigte Schnellstraßen geworden. Wann hat dieser Niedergang begonnen? In den 1970ern, als nach der Flurbereinigung erst die Knicks und dann die Vögel verschwanden? Als die großen Höfe wuchsen und die kleinen starben? Als Ingwer zum Studium nach Kiel ging und seine Eltern mit dem Gasthof sitzen ließ? Sönke Feddersen (Peter Franke), de Ole, hält immer noch stur hinter seinem Tresen im alten Dorfkrug die Stellung, während Ella (Hildegard Schmahl), seine Frau, mehr und mehr ihren Verstand verliert. Beide lassen Ingwer spüren, dass er sich schon viel zu lange nicht um sie gekümmert hat. Und nur in kleinen Schritten erkennt er, dass er noch längst nicht alle Geheimnisse gelüftet hat.

Wo gehören wir hin?

Mittagsstunde ist eine große Erzählung über die Menschen im Norden, die nicht viel reden, sich aber umeinander kümmern, wenn es nötig ist. Der Film erzählt die Geschichte vom Verfall einer Dorfkultur. Und immer schwingt die Frage mit, wer wir als Individuen in der Gesellschaft sein wollen und wohin wir gehören. 

Gewinnspiel
Wir verlosen 1 x 2 Tickets für die Kinopremiere am 12. September in Husum. Einlass ist um 18 Uhr, Filmstart um 19.30 Uhr. Im Anschluss laden die Sparkassen alle Kinogäste zum Ausklang in Husums Brauhaus, Neustadt 60-68, ein. Einfach auf www.lebensart-sh.de/gewinnspiel/ gehen und die nötigen Felder ausfüllen. Stichwort „Mittagsstunde”. Viel Glück!
(Teilnahmeschluss ist der 31. August 2022)

Vorheriger ArtikelPferde live erleben
Nächster ArtikelZweite Chance für kleine Robben