Die Spanische Hofreitschule verlässt das erste Mal seit Jahren ihre Heimatstadt Wien, um ihre bis dato größte Tournee quer durch Europa anzutreten. In Deutschland kann man die prachtvollen Lipizzaner und ihre eleganten Reiter nur in Neumünster live erleben! In den Holstenhallen erwarten im Dezember zwei 90-minütige Vorführungen mit Höhepunkten der klassischen Reitkunst die Besucher:innen und zwar am 1. und 4. Dezember. Im Programm sind unter anderem die berühmten Schulsprünge Levade, Courbette und Kapriole sowie die „Große Schulquadrille“ mit acht Hengsten. Karten sind erhältlich ab 25 Euro online unter www.trakehner-verband.de oder in der Geschäftsstelle des Trakehner Verbandes unter Tel. 04321 / 902713.

1.12., 20 Uhr
4.12., 10 Uhr
Holstenhallen Neumünster

Vorheriger ArtikelDie LeseLounge im Dezember
Nächster ArtikelGerman Folk Songs