Weihnachtliches Schlossvergnügen

Das Schloss vor Husum lädt zum weihnachtlichen Schlossvergnügen für die ganze Familie ein. Ein Highlight wird sicherlich der Feuerschlucker sein, der seine Kunst in Form eines kleinen Theaterstücks zeigen und mit bunten Ballons für Staunen in den Kinderaugen sorgen wird. Die Kreismusikschule Nordfriesland sorgt für ein abwechslungsreiches musikalisches Programm mit Trommeln, Saxophonen und diversen Saiteninstrumenten. Der Pole-Poppenspäler Förderkreis führt neben einem Basteltisch für Kinder und einem Büchermarkt durch das Poppenspäler-Museum und die laufende Ausstellung „Fabelhaftes Fabula“. Das traditionsreiche Puppentheaterstück „Der Weihnachtshase“ wird in zwei Vorstellungen um 11.15 und 15 Uhr aufgeführt (Vorverkauf: 9 Euro/ erm. 6 Euro, husum@pole-poppenspaeler.de). Mit einer Gewandführung zum Thema „Weihnachten im 19. Jahrhundert“ führt der Museumsverbund die BesucherInnen durch das Schloss. Außerdem kann der neue Audioguide getestet werden. Die Theatergruppe 5plus1 erweckt in einer Szenischen Lesung das Leben und Werk der Schriftstellerin Franziska zu Reventlow – geboren im Schloss vor Husum – zum Leben. All diejenigen, die noch auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken sind, werden vielleicht auf dem kleinen Geschenkemarkt, der sich im Schloss verteilt, fündig. Kuchen, leckere Burger und Getränke sorgen für kulinarische Verwöhnung.

7.12., 11-16 Uhr
Schloss vor Husum, Eintritt frei
www.nordfriesland.de/schlossvergnuegen