SAISONSTART IN DER STADTHALLE NEUMÜNSTER

Pünktlich zum Herbstbeginn startet die neue Theatersaison am Theater in der Stadthalle Neumünster. Abonnements gibt es dieses Mal nicht: Karten sind nur im freien Verkauf erhältlich, da die Sitzplätze reduziert sind. Mit Must be Love startet das Kulturbüro am 7. Oktober, um 20 Uhr mit einer herrlich leichten Theaterclownerie. In der Familiengeschichte zweier komischer Cousins liefern die Bühnenprofis Arnd Schirmkat und Sven Hussock Präzisionsarbeit mit Spaß für die ganze Familie. Mit Dirk Schäfer und seiner Band heißt es am 12. Oktober, um 20.00 Uhr: Doch davon nicht genug. Das deutsch-französische Chanson-Kultprogramm des Kieler Schauspielers und Sängers ist längst über die Stadtgrenzen hinaus zu sehen. Eine hinreißende Hommage an den legendären belgischen Liedermacher Jacques Brel ist Dirk Schäfer auf unvergleichlich leidenschaftliche Art gelungen. Am 28. Oktober geht es auf der Bühne klassisch zu. Die Landesbühne Nord aus Wilhelmshaven gastiert mit jungem Ensemble und William Shakespeares Der Sturm. In der Erzählfassung von Gernot Plass wird das zauberhafte Märchen um gestrandete Thronfolger, Rivalen, gute und böse Geister und natürlich Liebespaare stürmisch ausgehen.

>> Karten für alle Veranstaltungen im Kulturbüro der Stadt Neumünster Kleinflecken 26, Reservierungen unter Tel. 04321 / 942 33 16