Sie kann die Finger einfach nicht davon lassen: Inga Lorenzen liebt Pflanzen. In Nordfriesland durchstreift sie ihr Revier, auf der Suche nach kleinen und großen Helferchen. Denn als Kräuterfriesin gibt sie ihr Wissen um die heilenden Kräfte der Pflanzen gerne weiter.
Wie ein Schreckensgespenst spukt es vielen Menschen durch die Köpfe, die Vorstellung einer Stammzellspende. Natürlich, man tut etwas Gutes damit, rettet einem Menschen mit Leukämie im besten Fall das Leben, aber diese Bilder – von langen Nadeln, die ins...
„Das ist ja schön hier“, sagt meine Mutter und strahlt dabei über das ganze Gesicht. Selten sind wir einer Meinung, doch ich stimme ihr voll und ganz zu. Wir stehen im Foyer...
Eine gute Muskulatur ist die Basis für einen starken Rücken. Die Muskeln gehören – neben Knochen, Gelenken und Nerven – zu den wichtigsten Bestandteilen des Bewegungsapparates. Durch Sehnen und Bänder verbunden, bilden sie...
Die Gesundheitsmesse „Buddha & Balance“ ist eine wahre Herzensangelegenheit. Sie ist ein Magnet für alle, die den Stress draußen lassen und sich mal wieder Zeit für das eigene Ich nehmen möchten. 
Auch wenn es nicht den Anschein macht – wir bestehen zu mehr als der Hälfte aus Wasser. Das durchsichtige Lebenselixier ist Bestandteil jeder einzelnen Zelle und ermöglicht das reibungslose Funktionieren unseres Körpers. Pro Tag verlieren wir etwa...
Schnaufen, Hauchen oder Gähnen: Wenn der Atem diese Ausdrucksformen annimmt, wird er hörbar und bewusster wahrgenommen. Wir denken dann an Sport, an aufregende Filmszenen oder langatmige Reden. Doch eigentlich ist der Atem in seiner stillen allzeitigen Gegenwart nicht wirklich...
Ich hatte mal eine Tante aus Bayern. Die hat immer gesungen, beim Kochen, Bügeln, im Garten und beim  Wäscheaufhängen. Selbst als ihr Mann, beerdigt wurde, konnte ich ihre Stimme hören. Warum singen wir eigentlich, habe ich mich gefragt, und:...
Selbst wenn man nicht unter Flugangst leidet, reisen viele Menschen an Bord eines Flugzeugs nicht so entspannt, wie sie gerne wollten. Nach Umfragen haben zehn bis 15 Prozent der Deutschen sehr große Angst vor dem Fliegen, weitere 15 Prozent fühlen sich mehr als unwohl.
Mir wurde einmal erzählt, dass Laufen das Leben verändert. Nie hätte ich aber für möglich gehalten, dass das irgendwann für mich gelten könnte. Das Laufen hatte es mir bis zu diesem Zeitpunkt immer schwer gemacht. Bei den zahlreichen Versuchen,...
Früher dachte ich immer, dass sie Blut-EKEL heißen, diese kleinen schwarzen Würmer. Und ich muss sagen, dass ich in diesem Fall auf die Frage nach Selbst-Ausprobieren ein klares NEIN hatte. Doch inzwischen finde ich es spannend, wie so manche...
Das Sehvermögen verändert sich im Laufe des Lebens immer wieder. Daher ist es wichtig, die Sehstärke regelmäßig zu überprüfen, denn nur so kann gutes Sehen gewährleistet werden. Für den optimalen Durchblick hat das Fachgeschäft Optik Mückenheim seinen Service noch...
Anzeige

Titelthemen