Partystimmung zwischen Hopfen und Malz

Flens Festival am 12. und 13. August

© Maxime Bhm

Mitten im August, am letzten Sommerferienwochenende, öffnet die Flensburger Brauerei zum 16. Mal die Pforten für das Flens Festival in einzigartig bieriger Atmosphäre, um unter freiem Himmel ausgelassen mit den Besucher:innen zu feiern.

Erstklassige Live-Bands, frisch gezapftes Flens und heiße Grillwurst erwarten die Gäste also beim Flens-Festival zum Tanzen, Feiern und Genießen! Zur Schlagerversion am 12. August gibt es feinsten Schlager und jede Menge Gassenhauer von: Van Baker & Band, die Band mit den Klassikern des deutschen Schlagers und deutschen Partyhits, mit einem unverwechselbar rockigen Sound, der sowohl Jung als auch Alt zum Feiern und Tanzen bewegt. Beste Partystimmung ist mit der Coverband garantiert! Oppa & die Schlagerenkel sind ebenfalls dabei. Zwei Jahre lang touren sie nun schon. Der Erfolg spricht für sich! Oppa & die Schlagerenkel  passen immer wie die Faust aufs Auge – und aufs Ohr.

Abrocken beim Coverband Festival

Vor, zwischen und nach den Bands kümmert sich Flensburgs Lokalmatador Deejay Wolle um das akustische Wohl der Gäste, damit möglichst kein Tanzbein an diesem vielversprechenden Abend stillstehen muss. Zum Tanzen, Rocken und Mitsingen sorgen am Folgetag auch zum Flens Coverband Festival am 13. August wieder vier erstklassige Bands für die sensationelle Stimmung: Die Andersons, Big Maggas alias „Die schönste Boygroup der Welt“, die Backstreet´s Back, sowie John Diva & The Rockets of Love präsentieren eine Mischung aus Welthits, Schlagern und Arena-Rock. Karten für die Einzeltage sind ab 14 Euro ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Plop-Shop der Flensburger Brauerei und unter www.eventim.de erhältlich. Exklusiv im Plop Shop gibt es ebenfalls das Kombiticket zum Preis von 25 Euro für beide Veranstaltungstage.

Vorheriger ArtikelKohlossale Tradition
Nächster ArtikelMusik und Film in alten Höfen