Das klingt gut!

Ticketverkauf für das Schleswig-Holstein Musik Festival 2021 startet

Auch das Ensemble Philharmonix ist im nächsten Sommer dabei. (©Max Parovsky)

Dem Schleswig-Holstein Musik Festival gelang es diesen Sommer trotz besonderer Umstände dem Publikum mit dem „Sommer der Möglichkeiten“ einiges zu bieten. Festivalbegeisterte dürfen sich jetzt schon wieder auf die kommende Saison freuen, denn der Ticketverkauf für viele Konzerte startet bereits. 

Ab sofort sind Konzerte von Giora Feidman, Katharina Straßer, den Philharmonix, Mnozil Brass, Lucas und Arthur Jussen, Bodo Wartke und Faltenradio im Verkauf. Auch Tickets für die Musikfeste auf dem Lande sind bereits erhältlich. Außerdem enthüllt das Festival einen wichtigen thematischen Schwerpunkt für das kommende Jahr: das SHMF widmet die Komponisten-Retrospektive dem Komponisten Franz Schubert, einem der wichtigsten Vertreter der frühen Romantik. Mit Liederzyklen wie „Die Winterreise“ oder „Die schöne Müllerin“ hat der österreichische Komponist die Gattung des deutschen Liedes wie kein zweiter geprägt und zu einer bis heute weltweit gefeierten Kunstform etabliert. Von ganz unterschiedlichen Seiten wird das SHMF diesen facettenreichen Komponisten beleuchten und auch dem nachspüren, was ihn prägte und inspirierte. 

Auch für die Musikfeste auf dem Lande können jetzt Karten bestellt werden: An fünf Wochenenden im Juli und August öffnen die schönsten Gutsanlagen Schleswig-Holsteins wieder ihre Pforten und werden zur idyllischen Kulisse für Konzerte, Picknicks und Walking Acts. Mit dabei sind im kommenden Jahr die Gutsanlagen in Hasselburg, Stocksee, Pronstorf, Emkendorf und Wotersen.

Sämtliche Konzerte, die ab sofort im Verkauf sind, finden unter freiem Himmel statt. Zudem kommt das Hygienekonzept des SHMF zum Einsatz, das sich bereits im vergangenen Sommer bewährt hat. 

Tickets sind ab sofort für die Mitglieder des SHMF e.V. und ab dem 3. Dezember auch für alle anderen Festivalfreunde unter www.shmf.de und über die Ticket-Hotline 0431 / 237070 erhältlich. Über die Website des SHMF www.shmf.de/verein ist es möglich, dem Festivalverein beizutreten.