Jazzica Frauen-A-Cappella Festival

© Mona Taube

Corona hat die Chorlandschaft vor Herausforderungen gestellt. Aber die 60 Sängerinnen vom Pop- und Jazzchor Jazzica unter Leitung von Till Kindschus haben die letzten zwei Jahre hart gekämpft, um während der Pandemie mit viel Einsatz nicht nur ihr hohes sängerische Niveau zu halten, sondern sogar neue Sängerinnen dazu zu gewinnen. Wie gut ihnen das gelungen ist, konnte das Publikum bereits im November 2021 bei ihrem umjubelten Konzert in der Petruskirche in Kiel hören. Mit diesem Rückenwind veranstalten sie vom 20.-22. Mai 2022 ein Frauen-A-Cappella Festival in der Petruskirche in Kiel-Wik.
Das Festival beginnt am Freitag, 20. Mai 2022 um 19.30 Uhr mit dem Frauenquartett Les Brünettes aus Hamburg. Die vier Profisängerinnen lernten sich als Gesangsstudentinnen der Musikhochschule Mannheim kennen und haben sich nach über zehn Jahren und vier vielbeachteten Alben als bekannteste deutsche Frauen-A-Cappella Gruppe etabliert. Stilistisch treffen Funk- und House-Beats auf Rap und Chanson, auf soulige Elemente oder einfach auf bestes Pop-Songwriting. Das durchgängige Motiv? Groove! Man hört beatbox, body percussion, Klatschen, Stampfen, es wird gehaucht und geküsst!
Darauf folgt Jazzica – der größte Pop- und Jazz-Frauenchor Schleswig-Holsteins ist seit Jahren eine feste Größe in der deutschen Pop- und Chorlandschaft und ist aktiv und gestaltend in der Kieler Chor- und A-Cappella-Szene tätig. Mit vielschichtigen Klangfarben in bis zu achtstimmigen, oft eigens für Jazzica geschriebenen Arrangements gelingt es den sechzig Sängerinnen zwischen 20 und 75 Jahren einen ganz eigenen, kraftvollen und unverwechselbaren Jazzica-Sound zu erschaffen und mit mitreißender Freude zu performen. 

Den Abschluss des Festivals bildet Sjaella am Sonntag.  Sjaella hat seit Jahren einen festen Platz in der universalen Vokalmusik-Szene, konzertiert im Rahmen renommierter Festivals und wurde mit ersten Preisen zahlreicher Wettbewerbe ausgezeichnet. Tickets erhältlich bei: jazzica.reservix.de, CITTI-Park 0431 68936003 und Liesegang Ticketkontor 0431 9066320, sowie Abendkasse.

20.05. – 22.5., Petruskirche Kiel Wik

Vorheriger ArtikelKehlmann liest Kehlmann
Nächster ArtikelHAPPY BIRTHDAY, MCK