Festliche Stimmung in Emkendorf

Adventsmarkt auf Gut Emkendorf am 5. und 6. November

© Columna

Mit sinkenden Temperaturen und immer kürzer werdenden Tagen wird es langsam winterlich. In Emkendorf beginnt die Weichnachtsstimmung bereits Anfang November mit dem Emkendorfer Adventsmarkt.

Funkelnd geschmückte Tannenbäume und Dekorationen in den Außen- und Innenbereichen laden zu einem Spaziergang über das Gelände ein. Auch für Gaumenschmaus in Form von Punsch oder Berlinern ist gesorgt. Nutzen Sie die Gelegenheit und stöbern Sie bei den mehr als 130 Aussteller:innen nach schönen Geschenkideen. Bei der unglaublichen Vielfalt kann man sich beinahe nicht entscheiden: Kunst, Dekoration, Schmuck, Klamotten, Köstlichkeiten, Pflanzen und vieles mehr. Claudia Dölling zum Beispiel präsentiert handgefertigten Silberschmuck in der Reithalle. Dort sind auch Glasengel von Laden 42, Lichterbögen von Stefan Raddatz und Herrnhuter Sterne zu finden. Im Außenbereich warten zudem Adventskränze und handgeschmiedete Traummesser und natürlich noch viele andere schöne Dinge zum Verschenken. Hunde sind angeleint auf dem Gelände auch herzlich willkommen.

5. bis 6. November, je 10-18 Uhr, Gut Emkendorf, Gutshof 3, Emkendorf, www.land-gefluester.de, Eintritt: 7,00 Euro für Erwachsene, Kinder bis 16 J. frei, Parken frei 

Vorheriger ArtikelLichtkunstwerke in Flensburg
Nächster ArtikelEndspurt von „Der Norden liest“