„Schwanensee“, „Les Misérables“ oder „The 12 Tenors“ gehören zu den Kulturveranstaltungen, die man einfach gesehen haben muss! Highlight Concerts bietet sie alle – und das gleich in mehreren Städten im Norden. 

Der Veranstalter aus Kiel zeigt auch für das kommende Jahr 2022 ein breites Programm an herausragenden Live-Veranstaltungen. Mit dabei sind wie immer klassische Produktionen wie Konzerte, Musicals, klassische Musik, Ballett und Theater, aber auch innovative Genres wie das karibische Tanz-Musical „Havana Nights“ oder die fantastische Concert Show „Game of Thrones“. 

The 12 Tenors – Leckerbissen für Augen und Ohren

Anfang des nächsten Jahres bringen The 12 Tenors ihr vielseitiges Repertoire auf die Bühnen im Norden.

Die weltweit erfolgreiche Produktion ist zurück mit frischen Songs, bewährten Klassikern und einer Show, die aufräumt mit allen bisherigen Klischees über das wohl aufregendste Stimmfach der Gesangsmusik. Von klassischen Arien über Pop-Hymnen bis hin zum neu arrangierten und choreografierten Michael-Jackson-Medley – nie war Musik von einer einzigen Stimmlage so vielfältig. Denn die 12 Tenors können mehr als singen: Sie tanzen, moderieren und sehen dazu noch umwerfend aus. Wenn es eine Boygroup gibt, die Jung und Alt vereint, dann sind es The 12 Tenors!

Tickets
16.02.2022, 20 Uhr, Laeiszhalle, Hamburg
17.02.2022, 20 Uhr, MuK, Lübeck
15.03.2022, 20 Uhr, Wunderino Arena, Kiel

Game of Thrones – The Best Music of All Seasons

“Mother of Dragons” von Ramin Djawadi ist nur eine der fantasievollen Melodien aus der Serie “Game of Thrones”.

Bei der „Game of Thrones“ Concert Show erlebt das Publikum die Welt von Westeros mit ihren sieben Königreichen auf eine fantastische, mitreißende und musikalische Art. Das gewaltige Ensemble umfasst 100 Mitwirkende der renommierten Cinema Festival Symphonics mit Live-Orchester, Solisten und Chor. Mit modernster Technologie werden Leinwände animiert und eindrucksvoll in Szene gesetzt. Fans der von Kritikern gefeierten und mit dem Emmy Award ausgezeichneten HBO-Serie kommen voll auf ihre Kosten – ein einmaliges Erlebnis! 

Tickets
24.01.2022, 20.30 Uhr, Laeiszhalle, Hamburg
14.02.2022, 20 Uhr, MuK, Lübeck
16.03.2022, 20 Uhr, Wunderino Arena, Kiel

The Music of Harry Potter – ein magischer Abend

Beliebt wie eh und je: Die Musik aus “Harry Potter” kommt als großformatiges Live-Konzert mit Orchester in den Norden.

Seit 20 Jahren ziehen die Harry Potter-Filme weltweit und über Generationen hinweg Menschen in ihren Bann. Grund dafür ist auch die ikonische Filmmusik, die u. a. von John Williams komponiert wurde. Highlight Concerts bringt „The Music of Harry Potter“ jetzt als Live-Konzert auf die Bühne. Gäste dürfen einen magischen Abend mit klangvollen Höhepunkten aus den „Harry Potter“-Filmen und dem Theaterstück „Harry Potter und das verwunschene Kind“ erwarten – inklusive der berühmten Melodie „Hedwig’s Theme“, die vermutlich jede*r mitsummen kann. Gänsehaut pur!

Tickets
14.01.2022, 20 Uhr, Laeiszhalle, Hamburg
24.01.2022, 16.30 Uhr, Laeiszhalle, Hamburg
1.03.2022, 20 Uhr, Wunderino Arena, Kiel
2.03.2022, 20 Uhr, MuK, Lübeck

Havana Nights – Lebensfreude und gute Laune

So sieht es aus, wenn man Rhythmus im Blut hat! “Havana Nights” ist eine spektakuläre Show aus Tanz, Akrobatik und Musik.

Wenn sich die besten Tänzer*innen Kubas zusammen finden, kann es nur spektakulär und rhythmisch werden. In „Havana Nights“ erleben Gäste eine feurige Mischung aus Salsa, Merengue, Hip-Hop und Breakdance auf höchstem tänzerischen Niveau, gepaart mit choreografischer Kreativität. Die Star-Artisten des weltberühmten „Circo Nacional de Cuba“, Preisträger zahlreicher internationaler Zirkusfestivals, sorgen für eine unglaubliche akrobatische Darbietung. Die neunköpfige Girl-Band steht daneben für echte kubanische Frauenpower. Zusammen treffen sie mitten ins Herz.

Tickets
28.02.2022, 20 Uhr, MuK, Lübeck
7.03.2022, 16.30 und 20.30 Uhr, Laeiszhalle, Hamburg

Les Misérables – mit Stars vom Londoner West End

Wenn sich die Stimmen der Künstler*innen in “Les Misérables” zu einem Chor vereinen, ist ein unglaublicher Sound vorprogrammiert!

Konzertante Musicals sind immer etwas Besonderes, denn hier stehen die Künstler*innen im Mittelpunkt. Weder Kulisse noch sonstige Effekte lenken ab. Das ist bei „The Music of Les Misérables“ hervorragend gelungen, nicht zuletzt wegen der professionellen Besetzung: Viele der Solist*innen haben bereits am Londoner West End triumphiert. Ein Highlight der Show ist der Auftritt aller Künstler*innen mit dem Orchester unter Leitung von Stephen Ellery – eine eindrucksvolle Vokalleistung und ein unvergesslicher Sound. Original-Szenen aus dem weltweit erfolgreichen Film von 2012 werden in Kooperation mit Universal Pictures parallel auf der großen Leinwand gezeigt. 

Tickets
9.03.2022, 20 Uhr, Wunderino Arena, Kiel
16.03.2022, 20 Uhr, Laeiszhalle, Hamburg

Schwanensee – das Russische Nationalballett aus Moskau

Ein Klassiker: In “Schwanensee” geht es um die Liebe zwischen der verwunschenen Schwanenprinzessin und einem Prinzen. 

Liebe und Glück, Sehnsucht, Einsamkeit und Schmerz – „Schwanensee“ drückt all diese Gefühle aus, ohne ein einziges Wort zu sprechen. Musik und Tanz vereinen sich zu einer neuen Sprache, die jede*r unmittelbar versteht. Seit über 100 Jahren fasziniert das klassische Ballett mit Musik von Peter I. Tschaikowski. Das Russische Nationalballett präsentiert „Schwanensee“ im Norden – dieses Jahr mit Liudmila Titova, ehemaliger Star der Bolschoi Ballett Academie und des Moscow City Balletts, in der Hauptrolle der Schwanenprinzessin Odette.

Tickets
10.01.2022, 19 Uhr, Theater am Hafen, Hamburg
12.01.2022, 20 Uhr, Wunderino Arena, Kiel
13.01.2022, 20 Uhr, Deutsches Haus, Flensburg
24.02.2022, 20 Uhr, MuK, Lübeck

Star Wars – Live Show der besonderen Art

In der Show “The Music of Star Wars” reist das Publikum mit dem riesigen Live-Orchester förmlich zu den Sternen der Galaxis.

Der globale Hype um „Star Wars“ reißt auch nach über 40 Jahren nicht ab. 1977 kam der Film „Krieg der Sterne“ in die Kinos, für den John Williams die Musik komponierte – ein Jahr später erhielt er dafür einen Oscar. Jetzt bringt Highlight Concerts die ergreifenden Melodien live auf norddeutsche Bühnen: „The Music of Star Wars“ ist eine Konzertshow der ganz besonderen Art. Ein Orchester, ein großer Chor und Solokünstler*innen werden erstmals die musikalischen Highlights aus den Filmen präsentieren und zu einem harmonischen Ganzen zusammenwachsen lassen. Leinwand-Animationen und visuelle Effekte lassen dabei jedes „Star Wars“-Herz höher schlagen…

Tickets
17.01.2022, 20 Uhr, MuK, Lübeck
18.01.2022, 20 Uhr, Laeiszhalle, Hamburg
27.01.2022, 20 Uhr, Wunderino Arena, Kiel

Weitere Highlights in Schleswig-Holstein und darüber hinaus gibt es hier: www.highlight-concerts.com

Vorheriger Artikel150 Jahre Sammeln und Ausstellen
Nächster Artikel„Begegnung unter‘m Tannenbaum“