Der gestiefelte Kater 

    Liebevoll entworfene Handpuppen, deren Charakter und die detaillierten Bühnenbilder erwarten die Zuschauer des gestiefelten Katers – ein „tierischer Angeber“, der einem armen Müllerssohn zu einer großartigen Karriere verhilft. Natürlich dürfen ein König, eine wunderschöne Prinzessin und ein böser Zauberer nicht fehlen! Karten gibt es im Vorverkauf bei TRIO. Eventuelle Restkarten gibt es auch direkt an der Theaterkasse. Der Eintritt kostet 3,50 Euro. Weitere Infos gibt es unter www.maerchenbuehne.com


    2., 9. und 16. Dezember • Gemeindezentrum Wasbek 

    Vorheriger ArtikelFlorian Hoefner Trio
    Nächster ArtikelJazz mit Harfe