Florian Hoefner Trio

    „Desert Bloom“ bezeichnet ein Naturphänomen, bei dem die Wüste nach langer Trockenheit wie durch ein Wunder wieder erblüht. Das Florian Hoefner Trio erschafft Klänge, die die Euphorie und die Atmosphäre dieses Ereignisses mal auf leise, fast zögerliche Weise, mal sehr energetisch treibend beschreibt. Auf ihrer ausgedehnten Tournee streift das grandiose Trio nun die Musikbücherei in Neumünster mit ihrem neuen Album „Desert Bloom“. Erleben Sie dort einmal die Entwicklung des Trio-Jazz in einem anderen Teil der Welt! 


    8. Dezember, 20 Uhr • Musikbücherei Neumünster

    Vorheriger ArtikelEndlose Aussicht
    Nächster ArtikelDer gestiefelte Kater