Ausgefallene Geschenkideen vom Drachensee

Handgefertigte Lieblingsstücke in der Kieler Holstenstraße erhältlich

Die einzigartigen und handgemachten Stücke der Stiftung Drachensee können jetzt in der Holstenstraße geshoppt werden.

Mit dem beginnenden Weihnachtsgeschäft startet die Stiftung Drachensee in Kooperation mit dem Concept-Store „Kosmos by opencampus.sh“ den Verkauf ihrer Werkstattprodukte im Herzen Kiels. 

In der oberen Etage des modernen Geschäftes in der Holstenstraße können Interessierte in entspannter Atmosphäre handgemachte Lieblingsstücke vom Drachensee aus Holz, Metall, Papier, Stoff und Filz kennenlernen, in die Hand nehmen und natürlich kaufen.

„Durch den coronabedingten Ausfall unserer eigenen Verkaufsveranstaltungen in diesem Jahr haben wir nach einer passenden Alternative für die Vorweihnachtszeit gesucht. (…) Deshalb freuen wir uns sehr über die Möglichkeit, unseren Kunden die tollen Produkte der Werkstatt trotz aller sonstigen Einschränkungen so unkompliziert anbieten zu können“, so Annette Schmidt von der Stiftung Drachensee.

„Wat moi“ ist niederdeutsch und bedeutet „wie schön“ – eine passende Beschreibung für die besonderen Produkte der Eigenmarke vom Drachensee.

Der Verkauf der Produkte läuft vorerst bis zum 31. Dezember. Gezeigt wird im Kosmos eine Auswahl aus dem umfangreichen Sortiment der Drachenseer, bestehend aus schönen, praktischen und einmaligen Artikeln, die von Menschen mit Behinderungen in den Werkstätten das ganze Jahr über produziert werden. Besonders einzigartig sind die Papier- und Stoffprodukte der Eigenmarke „WatMoi“, die zu einem großen Teil im Upcycling-Verfahren entstehen. Hier ist der Name Programm, denn „Wat moi“ ist niederdeutsch und bedeutet „wie schön“. 

Auch im Online-Shop unter www.kosmos.opencampus.sh/shop sind die Produkte erhältlich. Darüber hinaus können sie über die Werkstatt bestellt und nach vorheriger Anmeldung direkt in den Werkstätten der Stiftung gekauft werden.

Kosmos Concept-Store, Holstenstraße 76, Kiel
Geöffnet: Mo-Sa 12-18 Uhr