ArtQuarree in Norderstedt

    Bearbeitetes Foto von Klaus Haase

    Unter dem Titel „QUERSCHITT 4“ zeigt die Künstlergruppe ,,ArtQuarree“ bis zum 31. Dezember Malerei und Grafik im KULTURWERK AM SEE in Norderstedt

    Die Künstlergruppe „ArtQuarree“ wurde 2019 gegründet. Die Mitglieder Cornelia Diegmann, Klaus Haase, Detlev Carsten Schmidt sowie Frank Boje Schulze sind auch in Kunstvereinen in Hamburg und Norderstedt vertreten. Cornelia Diegmann begeistert durch eine große Bandbreite an Themen und zeigt sich facetten reich, dynamisch und abstrakt im Wechsel mit poetischen, gegenständlichen Bildern. Klaus Haase verändert normale Fotos anderer Menschen und macht sie so zu eigenständigen Kunstwerken. Mit expressivem Pinselduktur schafft Detlev Carsten Schmidt Explosionen auf Leinwand und lässt Licht und Schatten sowie Farbtemperaturen dabei aufeinandertreffen. Geometrische Bildlösungen mit starker farblicher Beschränkung auf die Primär- sowie Sekundärfarben sind das Markenzeichen von Frank Boje Schulz. Unter www.artquarree.de finden Sie weitere Informationen zu der Künstlergruppe und deren Mitgliedern.

    Vorheriger ArtikelWeihnachtsbäume aus Schleswig-Holstein
    Nächster ArtikelEin menschliches Ausdrucksmittel