Weihnachtliche Klänge im Stream

Eventagentur Blankenese sagt musikalisch „Danke!“

Sänger Ingo Pohlmann, der erst im September sein neues Album veröffentlichte, ist Teil des Projekts. © Jörg Böh

Das vergangene Jahr war für viele Branchen schwer, besonders für alle, die im Bereich Eventmanagement und Kultur tätig sind. Deswegen hat sich die Eventagentur Blankenese Emotions ein Projekt für ihre Kund*innen und Partner*innen einfallen lassen, um die Zeit bis zur Rückkehr der Live-Musik zu verschönern: ein Weihnachtskonzert in digitaler Form.

Der Videodreh für das Projekt „Weihnachtskonzert“ fand bereits Ende November in der 18. Etage des „The Westin“ Hotel in der Hamburger Elbphilharmonie statt. Mit traumhaftem Blick über die Dächer Hamburgs gaben die Musiker*innen Ingo Pohlmann, Nicole Mühle, Anke Scheer, Dennis Durant und Birte Villnow mit ihren Ladies von „Applaus für die Perlen“ weihnachtliche Stücke zum Besten. Das ganze Weihnachtskonzert, moderiert von Hartmut Friedrich, ist ab dem 21. Dezember als Video auf der Website der Agentur zu genießen.  

Die Eventagentur Blankenese Emotions dankt ihren Partner*innen Hamke Eventtechnik für den guten Ton, Stefan Karstens und Kirsten Schneider, Team „Stimmungsfänger“, für die Videoaufzeichnung und Postproduktion und dem Hamburg Convention Bureau / Hamburg Tourismus, die das Projekt in Ihrer Kampagne #weilwirhamburgsind unterstützen, sowie dem „The Westin“ Hotel.

Das Weihnachtskonzert ist ab dem 21. Dezember unter www.eventagentur-blankenese.de/weihnachtskonzert abrufbar.