Tanzendes Wasser

    Hoch in den Wolken glitzern, schillern und wiegen sich kleine, runde Tropfen. Plötzlich beginnen sie sich zu bewegen, sie strecken sich, werden immer länger und länger und machen sich auf den Weg. Es ist der Beginn einer aufregenden Reise, bei der sie sich ständig verändern, neue Formen und Zustände annehmen und dabei in tänzerischer Leichtigkeit nie wirklich still zu stehen scheinen. Wir folgen ihnen bei ihren Abenteuern in die Luft, an den Strand, in den Schnee oder unter Wasser.


    ab 2. Dezember • Theater Kiel 

    Vorheriger ArtikelGas Wasser Indiepop
    Nächster ArtikelLazarus