Radeln und schlemmen

Erste Feinheimisch Fahrradtour im Kieler Umland

© pavelgulea/Adobe

Am 4. Juni startet der Verein Feinheimisch zu einer kulinarischen Radtour im Kieler Umland. Auf 46 Kilometern besuchen die Teilnehmer:innen mehrere Feinheimisch-Mitgliedshäuser. Genuss garantiert!

Start ist um 10 Uhr am Hotel Birke in Kiel – natürlich nicht ohne eine vorherige Stärkung aus der Frühstücksküche. Von dort aus geht es weiter zum Stiftungsland Stodthagen/Kaltenhofer Moor. Neben spannenden Infos zum Wilden Urwald und zum Moor präsentiert der Pächter der Galloway-Weide ein leckeres Produkt zur Verkostung. 

Nächste Station ist das Strandhotel in Strande, das die Gruppe mit einem Lunchpaket für die gemeinsame Pause am Strand versorgt. Informativ wird es dann wieder im Meeresgarten von Oceanwell am Thiessen-Kai in Holtenau. Nach einem Vortrag über Algen und ihre Verwendung gibt es eine Tee-Kostprobe. 

Zurück in der Kieler Innenstadt ist der nächste Stopp die Craft-Beer-Brauerei LILLE Bräu – Verkostung inklusive. Den Abschluss, ein Zwei-Gänge-Menü im Kieler Restaurant Donnerlüttchen, haben sich die Radler:innen dann mehr als verdient.

Die Teilnahmekosten liegen bei 68 Euro inklusive Verpflegung, die Getränke zum Abendmenü sind nicht enthalten. Wer mitfahren möchte, kann sich noch bis zum 25. Mai unter info@feinheimisch.de oder telefonisch unter 0431 / 98654877 anmelden.

Vorheriger ArtikelMit dem Rad zur Arbeit 
Nächster ArtikelSehen, hören und genießen