Pabameto – Handmade Folksounds

Als Pabameto erzählen die aus Flensburg stammenden Zwillingsbrüder Pay Bandik und Melf Torge Nonn Geschichten. Sie spielen ihre Eigenkompositionen auf verschiedenen Instrumenten. Ihre Musik ist inspiriert von verschiedenen Folksmusiktraditionen Europas und bringt diese neu zusammen, mal fantasievoll verträumt, mal zügellos vertanzt. Mit ihrem neuen Album “Two Sisters” zeigen die Brüder, welch breites musikalisches Spektrum sich zu zweit realisieren lässt: mit Klarinette und Kontrabass sowie Sopransaxophon, Gitarre, Flöten, Bouzouki, Akkordeon, Mandoline und Bassklarinette bewegt sich Pabameto mit “Two Sisters ” klanglich zwischen nordischer Folkmusik, Jazz, Klassik, Pop und Klezmer.
Die Tickets für das Konzert kosten 10,00 € pro Person und sind an der Abendkasse zu erhalten oder bei Richard Krohn tel. 04641-1353 zu bestellen.

15.5., 19 Uhr, St. Wilhadi Kirche in Ulsnis

Vorheriger ArtikelSanfte Balladen
Nächster ArtikelIl Suono