Nacht der Bibliotheken

Foto: Ezyes (1) / Getty Images (1)

Bereits zum dritten Mal findet die „Nacht der Bibliotheken“ in Schleswig-Holstein statt. Die Stadtbibliothek Flensburg öffnet an diesem Tag ihre Türen, um neugierig zu machen und ganz andere Angebote als gewohnt zu zeigen. Unter dem Begriff „Makerspace“ erwartet kleine und große Besucher*innen während der gesamten Öffnungszeiten eine bunte Auswahl zum Mitmachen und Ausprobieren. Tauchen Sie ein in eine virtuelle Welt oder experimentieren Sie mit Robotern. Wer schafft es, den „Bee-Bot“ richtig zu programmieren? Am Abend wartet das Highlight: der Poetry Slam! Auf Dänisch, Platt und Hochdeutsch geben Michelle Boschett, Pelle Zingel, Selina Seemann und Jann Wattjes ab 19.30 Uhr ihre Texte zum Besten. Der Eintritt kostet 8 Euro, ermäßigt 4 Euro. Tickets sind ab sofort in der Stadtbibliothek Flensburg erhältlich.


17. März • Stadtbibliothek Flensburg

Vorheriger ArtikelRIFF ROCK NIGHT
Nächster ArtikelKuriositäten & Mysterien