Messe für Mensch, Tier, Wohnraum

Einen Raum für Geborgenheit bietet die Messe „Buddha & Balance“ am 21. und 22. März im wunderschönen Sasel-Haus. Es ist eine Einladung an alle, die mal wieder durchatmen und sich Zeit für das eigene Ich nehmen möchten. So begegnet man auf der Messe der hellsichtigen Schamanin Elke Kirchner-Young, die mit einem schamanischem Heilritual den Samstag eröffnet. Top Acts sind Autorinnen vom Schirner Verlag, die ihre Bücher und Kartendecks signieren. Experten für Lachyoga, Schmerztherapie, FengShui und Geomantie kann man treffen und sich durch die unterschiedlichsten Wege aus den Bereichen Bewegung, Coaching sowie Ernährung inspirieren lassen. Verwöhnmomente bieten Shiatsu, intuitives Handauflegen und schamanische Behandlungen. Live gespielte Harfe und Saxophon lassen die Zeit für einen Augenblick stillstehen. Klingt spannend? Das sind auch die mehr als 30 Vorträge. Insgesamt bieten 60 Fachleute für Gesundheit und Glücksdinge Lebensfreude pur. Der Eintritt kostet fünf Euro/Tag. 30 Prozent vom Erlös werden gespendet.

21.+22.3., Sa, 11-18 Uhr, So 11-17 Uhr, Buddha & Balance
Sasel-Haus, Saseler Parkweg, Hamburg
www.buddha-and-balance.de