La Bohème

Premiere am 26. April im Theater Lübeck

Unter prekären Verhältnissen, doch voller Enthusiasmus für ihre Kunst leben vier Freunde zusammen in einer Mansarde über den Dächern von Paris: der Dichter Rodolfo, der Maler Marcello, der Musiker Schaunard und der Philosoph Colline. Mit Temperament und kindlicher Ausgelassenheit täuschen sie sich über berufliche Erfolglosigkeit und innere Leere hinweg. Am 26. April findet die Premiere von La Bohème statt, allerdings können Interessierte am 10. April bereits einen Blick erhaschen. Weitere Infos gibt es unter www.theaterluebeck.de.

26. April, 19.30 Uhr • Theater Lübeck

Vorheriger ArtikelDithmarschen zelebriert Brahms
Nächster ArtikelDanz op de Deel