Die Goldschmiede GÖDEKE lässt sich immer wieder Neues einfallen – jetzt bezaubert das Ahrensburger Unternehmen von Heike Gödeke mit einer Kollektion filigraner Schmuckstücke, die das Leben am Meer zeigen. Kleine Figuren erzählen von Sommer, Freizeit und Wasser und werden durch liebevolle Entwürfe und Details kunstvoll zum Leben erweckt. Da gibt es zum Beispiel den Schwimmer in Gold, der an der zarten Perlenkette taucht, oder elegante Miniaturen von Muscheln und anderen Meeresbewohnern. Es ist eine Kollektion, die den Sommer festhält, und mit ihm alle Erinnerungen.

Die Meeresbewohner im Miniformat gibt es auch in Silber.

Ein echtes Familienunternehmen

GÖDEKE gibt es schon über 90 Jahre in der Hamburger Metropolregion. Als echtes Familienunternehmen ist die Goldschmiede aus Ahrensburg kaum noch wegzudenken. Auch die nächste Generation ist schon aktiv: Heike Gödekes erwachsene Söhne sind selbst Unternehmer und in der Künstlerbranche und dem Handwerk erfolgreich – Lars Gödeke als Modedesigner, sein Bruder Michel Jens Gödeke als Goldschmied im Sarenweg 18 in Hamburg.

Lars Gödeke, www.savetheworld.studio

Michel Jens Gödeke, www.goldschmiede.net

Goldschmiede GÖDEKE www.goedeke-goldschmiede.de

Vorheriger ArtikelSchleswig-Holstein Gourmet Festival
Nächster ArtikelQuitten-Crumble à la Lebensart