Quitten-Crumble à la Lebensart

Eine süße Versuchung – warm oder kalt

© Alexey Borodin/Adobe

Für eine runde Ofenform mit 24 cm:

Zutaten

  • 600 g Quitten
  • 150 g helles Mehl
  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Bio Zitrone
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Die Quitten waschen und in mundgerechte Stücke oder schmale Spalten schneiden. Obst in die ofenfeste Backform geben.
  • Mehl mit Zucker, Vanillezucker, Salz und der Zitronenschale in einer Rührschüssel vermengen. Die kalte Butter in Stückchen dazugeben und rasch mit den Händen zu krümeligen Streuseln verarbeiten. Alles über die Quitten geben und bei 180 Grad Umluft für 25-30 min backen. 
  • Tipp: Das Quitten-Crumble schmeckt heiß oder kalt und kann mit Sahne, Eis oder solo serviert werden.
Vorheriger ArtikelDen Sommer festhalten
Nächster ArtikelSchon gelesen?