Da hat das Schicksal einer Familie auf St. Pauli wohl einen derben Streich gespielt, als es ihr ausgerechnet den Nachnamen „König“ schenkte…

Denn Kasse und Kühlschrank der siebenköpfigen Schar sind permanent leer. Obwohl die vier Kinder Marie, Björn, Benny und Pamela alles – wirklich alles! – tun, um den Clan (inklusive der bettlägerigen Oma und des Babys der erst 15-jährigen Pamela) über die Runden zu bringen. Durchkreuzt werden die Bemühungen jedoch weniger von Gläubigern und Ämtern als vom eigenen Vater. Das daueralkoholisierte und allergisch auf ehrliche Arbeit reagierende Familienoberhaupt, von allen nur der Käpt’n genannt, wirft alles mühsam Erschuftete, was seine Sprösslinge zur Tür hereinbringen, mit vollen Händen wieder zum Fenster raus. Einzig die liebestolle, aber angegraute Nachbarin Berta kann den Käpt’n mit eindeutig zweideutigen Avancen kurzzeitig in Schach halten.  Als dann noch eine Räumungsklage droht, scheint das Schicksal seine Späße endgültig zu weit zu treiben – aber: Der Kiez hält ja bekanntlich zusammen!

© Oliver Fantitsch

„Die Königs vom Kiez“ ein Musical mit Herz und Promille – noch bis zum 28. Mai 2022 im Schmidt Theater – immer dienstags und donnerstags um 19.30 Uhr, mittwochs und sonntags um 19 Uhr, freitags und samstags um 20 Uhr.

www.tivoli.de

Gewinnspiel

Wir verlosen 3 x 2 Karten für die “Königs vom Kiez” am 28. April um 19.30 Uhr!
Einfach auf www.lebensart-sh.de/gewinnspiel/ gehen und die nötigen Felder ausfüllen. Stichwort Königs“. Viel Glück!
Teilnahmeschluss ist der 13. April.

Vorheriger ArtikelGrenzenloser Meerblick
Nächster ArtikelLandlust mitten in der Stadt