Erstes Autokino für Schleswig-Holstein

Auftaktfilm „Das perfekte Geheimnis“ läuft am Freitag, 8. Mai

Die Show kann beginnen: Als Kooperation zwischen dem Kinocenter Husum und der Messe Husum & Congress kommt das erste Autokino Schleswig-Holsteins an die Westküste. Am Freitag geht es um 20.30 Uhr mit dem Film „Das perfekte Geheimnis“ los.

Stellen das erste Autokino Schleswig-Holsteins auf die Beine (v. li.): Messechef Klaus Liermann mit den Betreibern des Kinocenters Husum, Sylvia Marksteiner-Hartung und Stephan Hartung.

Platz für bis zu 80 Autos

Für das Autokino wird der Parkplatz des NordseeCongressCentrums am Messeplatz geräumt. Eine 30 Quadratmeter große, tageslichttaugliche LED-Leinwand wird so aufgestellt, dass sie von bis zu 80 Autos aus zu sehen sein wird. Der Audio-Empfang erfolgt über eine UKW-Frequenz direkt in die Pkw oder auf mitgebrachte UKW-Empfangsgeräte.

Kino-Feeling mit Einschränkungen

Wegen der besonderen, Corona-bedingten Vorschriften wird es einige Dinge, die sonst klassischerweise zum Kino gehören, nicht geben. „Weder Popcorn noch das obligatorische Eis können wir anbieten“, sagt Sylvia Marksteiner-Hartung, die gemeinsam mit ihrem Mann Stephan Hartung das Kinocenter Husum betreibt. Ein mit der Messe Husum & Congress entwickeltes Sicherheitskonzept ist bis ins Detail auf die gesetzlichen Vorgaben abgestimmt und sieht weder einen Kioskverkauf, noch das Angebot von Toiletten vor. „Die Kinobesucher sollten unbedingt daran denken, dass Sie für ihre Verpflegung selber sorgen müssen und während, vor oder nach der Vorstellung kein WC zur Verfügung haben“, sagt Stephan Hartung. Das filmische Angebot der ersten Spielwoche reicht von „Shaun das Schaf“ über die „Känguruh-Chroniken“ bis zu „Der König der Löwen“ und „Parasite“.

Bis Ende Mai ist täglich mindestens eine Filmvorführung geplant, an den Wochenenden zusätzlich nachmittags für das jüngere Publikum. „Je nachdem, wie es angenommen wird, können wir uns auch vorstellen, die Zahl der Vorführungen noch zu erhöhen“, sagt Stephan Hartung.

Corona-bedingte Regeln:

  • Pro Auto sind maximal zwei Erwachsene erlaubt.
  • Hilfestellung beim Einstellen der UKW-Frequenz im eigenen Pkw ist vor Ort nicht möglich.
  • Toiletten dürfen nicht angeboten werden.
  • Eine Verpflegung vor Ort ist nicht möglich.
  • Tickets sind online zu kaufen; eine Abendkasse wird es nicht geben.

Weitere Informationen sowie das Programm gibt es unter www.messehusum.de sowie www.kino-center.husum.de.