Mit „Kiel, Du bist gefragt.“ wird eine besondere Mitmachausstellung zur Zukunft des Kieler Stadt- und Schifffahrtmuseums präsentiert.

Kiels historisches Museum soll noch interessanter werden. Dafür möchte es von Ihnen erfahren, wie Sie die Stadt sehen und was Ihnen wichtig ist: an der Geschichte, an Museen und überhaupt. Sie sind also gefragt! Ob Sie Kiel in- und auswendig kennen oder die Stadt nur kurz besuchen: Das Museum freut sich, wenn Sie mitmachen. Lassen Sie sich inspirieren von den Fragen und den Beiträgen anderer Besucher*innen. Teilen Sie Ideen und Impulse, wo Sie sich angesprochen fühlen. So gestalten Sie die Ausstellung mit – und die Zukunft des Museums. Diese ungewöhnliche Ausstellung wächst mit den Antworten und Kommentaren der Museumsbesucher*innen – und mit zusätzlichen Impulsen aus spannenden Workshops, in denen Sie über die Zukunft des Museums diskutieren können.Zu den Extras der Ausstellung gehört eine Zeitreise in die Kieler Geschichte. Erinnerns Sie sich beispielsweise noch an Faxgeräte? Im Museum ist eines nachgebaut. Sie können dem Museum und den anderen Besucher*innen Ihre Meinung faxen. Die Ausstellung endet am 27. Oktober mit der Vorstellung der Ergebnisse. Das Museum freut sich auf Ihren Beitrag!

Zukunftsworkshops

Zukunftsworkshops finden am 28. Mai und 11. Juni (jeweils 16 bis 18 Uhr) und 15. September (14 bis 16 Uhr) im Stadtmuseum statt. Die moderierten Workshops können außerdem zu anderen Terminen gebucht werden unter 0431/9013425.

Vorheriger ArtikelFür Augen und Ohren
Nächster ArtikelGroße Vielfalt