Der kürzeste Weg vom Acker auf den Teller

Eine Gaststätte in Uetersen zeigt, dass auch in schweren Zeiten neue Ziele gesteckt und mit Leidenschaft verfolgt werden können.

Neue Idee mit neuem Glanz: Gäste finden in der Gaststätte „Zur Erholung“ nun eine Kombination aus Bistro und Weinhandel vor.

Zur Erholung“ steht für Tradition, Moderne und vor allem Einfallsreichtum und Willensstärke: Hinter diesen Schlagworten steht nicht nur die historische Gaststätte, die seit 1862 eine Institution in Uetersen nahe Hamburg ist, sondern auch das ambitionierte Geschwisterpaar Anne und Bernd Ratjen. Als die Coronakrise die Gastronomie zur Schließung zwang, suchten sie nach einer Lösung und fanden ein neues Erfolgskonzept: die „No Show Soup“. In Gläsern abgefüllt können Kundinnen und Kunden hochwertiges Essen zu Hause genießen. Ein köstliches Angebot, das reißenden Absatz findet.

Hinter der Idee steht Koch Bernd Ratjen, der zusammen mit seiner Schwester einen Weg aus der Corona-Krise suchte.

Neuer Glanz hinter alten Mauern

Nun sind die Türen wieder geöffnet, hinter denen sich die zweite beeindruckende Idee der Ratjens verbirgt. Der ehemalige Tanzsaal der Gaststätte wurde zu einer Kombination aus Bistro und Weinhandel ausgebaut. Ein ganztägig geöffnetes Gastronomiekonzept, das zu einem täglich wechselnden Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen einlädt. Ergänzt wird das Konzept durch ein handverlesenes Angebot an Wein, Feinkost – und natürlich den Suppen. Der neu eröffnete Raum im Saal, in dem sich historische und moderne Elemente gekonnt zusammenfügen, ist die ideale Ergänzung zum kleinen feinen Restaurant.

Nachhaltig und ehrlich

Die „No Show Soup“ steht für Qualität im Glas – ein Erfolgskonzept aus Uetersen.

Die Gerichte sind frisch, bio, regional. Als Partner der Regionalwert AG Hamburg und als eines von insgesamt nur zwei Restaurants in Schleswig-Holstein, die ein Bioland-Zertifikat vorweisen können, beweisen die Geschwister, dass nachhaltige und ehrliche Küche ihnen wirklich am Herzen liegt. Dazu gehört auch ein kurzer und transparenter Weg von den Landwirten und Lieferanten.

Zur Erholung
Mühlenstr. 56
Uetersen
Tel. 04122 / 2592
www.zur-erholung-uetersen.de
Geöffnet: Saal Di+Mi 11-18 Uhr, Do-Sa 11-23 Uhr; Restaurant: Do-Sa 18-23 Uhr