Chinesischer Nationalzirkus

    Die ergreifende Handlung dieses atemberaubenden Events verlegt die Kulisse den legendären Klassikers ”Romeo und Julia” ins heutige New York. Die Liebesgeschichte spielt sich dabei vor dem Hintergrund einer stetigen Auseinandersetzung rivalisierender ethnischer Gruppierungen ab. Ewige Liebe und verhängnisvolle Feindschaft zwischen heruntergekommenen Hinterhöfen – dargestellt in einer Kunstform, die einem den Atem stocken lässt: spektakuläre Stimmen verzaubern mit den legendären Hits von Pop-Ikone David Bowie und rasante Tanzszenen verweben sich mit der Weltklasse-Akrobatik der chinesischen Darsteller*innen.


    7. März, 20 Uhr • MuK, Lübeck 

    Vorheriger ArtikelDas kreative Festival
    Nächster ArtikelStutenbiss