Besinnliche Weihnacht war gestern: Wenn Matthias Stührwoldt mit Georg Schroeter und Marc Breitfelder die Bühne betritt, wirds bluesig und ehrlich. 

Wie jedes Jahr einen Tag vor Heiligabend wird dieses Ereignis zum Abschluss eines tollen KULTourPUR-Jahres nicht von Matthias Stührwoldt allein bestritten. Er hat sich wieder seine zwei streitbaren Partner an die Seite gestellt, die für einen wunderbaren musikalischen Rahmen sorgen werden – Georg Schroeter und Marc Breitfelder! Und Matthias Stührwoldt wird mit seinen Geschichten ein Übriges dazutun, denn eines dürfte klar sein: Zwischen sich übergebenden Hunden, verunfallten Weihnachtsfrauen und Marzipanbrotfressattacken wird es am 23. Dezember in diesem Jahr wieder in der Alten Meierei am See zum Abschluss des traditionellen VorWeihNachtsFestivals „Und wenn das 5. Lichtlein brennt … !?!“ nicht allzu besinnlich zu gehen. 

23.12., 14.30 & 19.30 Uhr
Alte Meierei am See, Postfeld

Vorheriger ArtikelThis is the GREATEST SHOW!
Nächster ArtikelEin letzter Wunsch