Weihnachtszeit in Eckernförde

© TIMDAVIDCOLLECTION/Adobe Stock

Der traditionelle Ykaernemarkt stimmt in Eckernförde schon mal auf die kommende Weihnachtszeit ein. Vom 21. November bis 30. Dezember duftet es um die St. Nikolai Kirche wieder nach Muzen, Vanillekipferln und Glühwein. Das Angebot ist vielfältig: Während es für die Kleinen ein Holzkarussell und einen Märchenclown gibt, können die Eltern sich bei einem Glühpunsch aufwärmen. Ein breit gefächertes Angebot von Herstellern aus der Region umfasst Seifen, leckere Konfitüren, handgemachte Holz- und Glasarbeiten sowie selbst genähte Kleidung. Die Kunsthandwerkhütten können außerdem gemietet werden.

Weitere Informationen
www.ostseebad-eckernfoerde.de/Ykaernemarkt-Weihnachtsmarkt

Vorheriger ArtikelHandwerk und Kulinarik in Goldgrün
Nächster ArtikelHeimischer Advent in Husum