An der nördlichsten Spitze Angelns befindet sich einer meiner absoluten Lieblingsplätze. Wobei man hier wohl nicht nur von einem Platz, sondern gleich einem ganzen Paradies sprechen kann – zumindest für Naturliebhaber*innen. Die Geltinger Birk ist das größte Naturschutzgebiet des Kreises Schleswig-Flensburg und somit Heimat vieler Pflanzen und Tiere. Doch vor allem fasziniert mich die scheinbar unendliche Weite. Während einer Wanderung den Blick über Wasser und Felder schweifen zu lassen, entfacht in mir schon fast meditative Kräfte. Ob zu Fuß oder mit dem Rad – die Geltinger Birk zu erkunden, lässt mich immer wieder vom Alltagstrubel abschalten. Die frische Luft tut ihr übriges. Wer sich eine Erinnerung mit nach Hause nehmen möchte, dem empfehle ich, einen Schnappschuss von der Mühle Charlotte zu machen. Sie gibt ein perfektes Postkartenmotiv her.

Definitiv einen Schnappschuss wert: die Mühle Charlotte.

Das weiße Schloss am Meer

Hin und wieder erhalte ich mir das Urlaubsfeeling ein wenig länger und übernachte im Strandhotel Glücksburg. Das „weiße Schloss am Meer“ punktet nicht nur mit Optik und Lage direkt am Strand der Flensburger Förde, sondern weiß auch kulinarisch zu überzeugen. Hier treffen Genuss und Qualität aufeinander, was mir immer wieder wahre Gaumenfreuden bereitet.

Lieblingsplatz von:
Kassian A. Goukassian
Geschäftsführer falkemedia

Vorheriger ArtikelNaturgenussfestival mit Glücksgarantie
Nächster ArtikelLandverliebt und meerentzückt