THE NORDIC ARTS FESTIVAL 2021

Drei Wochenenden nordeuropäische Kultur auf den Schleswiger Königswiesen

„Willkommen im NORDEN“ soll es vom 26. August bis September in Schleswig heißen. Hier, am idyllischen Strand des Ostseefjords Schlei, findet im Spätsommer ein Open-Air-Festival statt, das aufgrund seiner Gestaltung, seines genreübergreifenden und aktuellen Kulturprogramms sowie seiner familiären und nachhaltigen Ausrichtung einzigartig in Nordeuropa ist: das NORDEN Festival. Das Event bietet einen kreativen und spannenden Querschnitt aus Popmusik, Straßentheater, Literatur, DIY-Kursen, Film und sportlichen Aktivitäten für Kulturinteressierte, Familien und Studierende.

Programmhighlights aus neun Ländern

In Anlehnung an das Motto der Europäischen Union „United in Diversity“ haben sich Künstler*innen unterschiedlicher Genres aus Skandinavien, dem Baltikum, Polen und Norddeutschland angekündigt. Dazu zählen Hvalfugl/Dänemark, Meadows/Schweden, der Finne Jesse Markin, die Dichterin Maarja Kangro/ Estland, die Litauer The Swings, der reisende Gitarist Reinis Jaunais aus Riga oder die Elmshorner Sängerin Lina Maly.

>>NORDEN Festival
26.-29.8., 2.-5.9. und 9.-12.-9.
Königswiesen Schleswig
Tagestickets ab 9,50 €
www.norden-festival.com

Vorheriger ArtikelSTIFTUNG NATURSCHUTZ:
Nächster ArtikelNEUE VERANSTALTUNGSFORM: HYBRID EVENT