Essen gehen war gestern, „Essen fahren“ gilt zu Corona-Zeiten! Das jedenfalls steckt hinter dem neuen Gastro-Konzept der Grillakademie Hamburg.

Mit dem „Dinner on Wheels“ bieten Andreas Tschetschorke und seine Kochschule jetzt den Restaurantgenuss im Wohnmobil an. Teilnehmer*innen reservieren sich keinen Tisch, sondern einen Parkplatz für ihr Gefährt und erhalten darin ein köstliches Menü auf warmen Porzellan-Tellern und mit den passenden Getränken. Am 2. April steht das Dinner unter dem Motto „Italian Nights“.

Nur einer der vier Gänge des Wohnmobil-Dinners: „Saltimbocca alla Romana“. © HLPhoto/Adobe

Gewinnen Sie zwei Gutscheine für je ein Wohnmobil-Dinner „Italian Nights“ am 2. April 2021!
Einfach auf www.lebensart-sh.de/gewinnspiel/ gehen und die nötigen Felder ausfüllen.
Stichwort: „Dinner on Wheels“.
Teilnahmeschluss ist der 28. März 2021 – viel Glück!
(Die Namen der Gewinner*innen werden an den Veranstalter übermittelt und vor Ort hinterlegt.)

Wohnmobil-Dinner am 2. April, 18.30 Uhr (Karfreitag), 85,00 € p. P. für Menü und Getränke (Begrüßungsdrink, 1 Flasche Wein p. P., alkoholfreies Pils, Wasser)
Menüfolge, Buchungen, weitere Informationen & Termine auf: www.wohnmobildinner-hamburg.de

Vorheriger ArtikelFrische aus dem Tante-Anne-Laden
Nächster ArtikelGlücksgefühle erleben