BILD: Barbara Hirsekorn – Westerhever

Beim Haus Peters in Tetenbüll stand 2021 mit Julia Pasinski, Anke Gruss und Barbara Hirsekorn die Künstlergruppe „Roter Hahn“ im Fokus. Nach drei Einzelausstellung werden nun Werke aller drei Künstlerinnen gemeinsam präsentiert. Zu sehen sind typische Eiderstedter Motive, Ansichten aus Husum, Strandbilder und Alltagsszenerien. Eine bunte Mischung, die die unterschiedlichen Blickwinkel der drei Künstlerinnen auf ein und dasselbe Motiv widerspiegelt. Was sie dabei verbindet, ist die Inspiration durch den Norden und die Nähe zum Meer, dennoch bewahrt sich jede ihre malerische Individualität und ihren eigenen Blick auf die Motive, wie die Ausstellung wunderbar zeigt.

>>Haus Peters
Dörpstraat 16, Tetenbüll

www.hauspeters.info
Fr-So 13-17 Uhr, ab März: Di-So 13-18 Uhr

Vorheriger ArtikelFASZINIERENDE MEERESTIERE
Nächster ArtikelNaturschutz geht uns alle an