KEINE ZEIT ZUM WEGSEHEN

Wer die Welt verbessern will, muss aktiv werden. Und genau das tut Lars Gödeke. Der junge Designer aus Hamburg kreiert außergewöhnliche Mode mit einer Botschaft. Seine Shirts präsentieren die Missstände unserer Zeit: Konsum, Armut, Klimawandel.
Es ist deshalb kein Wunder, dass sein Studio „Save the World“ heißt. Der Hamburger kommt aus einer starken Familie, deren Werte ihn bis jetzt tragen. Aufgewachsen im grünen Ahrensburg, ist die Natur seit jeher sein Spielplatz. Heute ist die Natur das Kernelement seiner Designs. Mit seiner Slow Fashion versucht der Modeschöpfer zu sensibilisieren, dass die Menschen einmal ein Teil der Natur waren, sie aber gerade unwiderruflich zerstören.
Seine Mode besteht aus recycelten, biologischen Materialien und wird ökologisch und CO2-neutral hergestellt.

Starke Mode, starke Botschaft

Manche Shirts tragen die Botschaft als Grafik, manche als plakativer Slogan; alle sind explosiv. Lars Gödeke schafft es tatsächlich mit jeder seiner Kreationen, Aufmerksamkeit zu schaffen und den Betrachtenden zum Hinsehen zu zwingen. So inspiriert der Designer und regt zu einem bewussteren Lebensstil und Konsum an.

Save the World Studio – Lars Gödeke
• Slow Fashion mit Statement
• recycelte, biologische Materialien
• CO2 neutrale Produktion
www.savetheworld.studio

Vorheriger ArtikelWOLLE MIT MÄÄÄHRWERT
Nächster ArtikelWENN TRÄUME IN ERFÜLLUNG GEHEN