In die Städte, fertig, los!

Abenteuer erleben mit der Deuter Scavenger Hunt in Kiel

Am 11. November startet die abenteuerliche Deuter Scavenger Hunt. In zehn unterschiedlichen Universitätsstädten Deutschlands können Teilnehmer*innen der modernen Schnitzeljagd durch das Lösen von Aufgaben einen Städtetrip nach Salzburg und viele andere tolle Preise gewinnen. Und das Beste daran: Kiel ist auch mit dabei! 

Bis zum 18. November erwartet die Teilnehmer*innen ein wahres Abenteuer: Bis zu 40 spannende Aufgaben gilt es innerhalb von acht Tagen zu lösen. Aber nicht alleine, sondern gemeinsam im Team. Zwei bis fünf Personen schließen sich zusammen, lösen die Herausforderungen gemeinsam und erhalten pro Aufgabe eine gewisse Punktzahl. 

Als Hauptpreis winkt ein Städtetrip nach Salzburg mit zwei Übernachtungen inklusive Frühstück, der Salzburg Card, Taschengeld und der Anreise per Bahn. Außerdem stattet Deuter das Gewinnerteam mit Rucksäcken der neuen nachhaltig produzierten UP Series aus. Darüber hinaus gibt es für alle Gewinner*innen Flaschen von Klean Kanteen und RAWBITE T-Shirts sowie RAWBITE Trial Boxen. 

Bei der Deuter Scavenger Hunt begeben sich die Teams auf ein einzigartiges Abenteuer, bei dem sie ihre Stadt ganz neu entdecken und noch dazu coole Preise gewinnen können. 

Neben den kreativsten Teams gewinnt auch die erfolgreichste Stadt bei der Deuter Scavenger Hunt: Und zwar verschenkt das Unternehmen 50 warme Daunen- und Kunstfaserschlafsäcke an ein Obdachlosenheim der Gewinner-Stadt.

An der Scavenger Hunt können alle teilnehmen, die über 18 Jahre alt sowie in Deutschland wohnhaft sind und etwas erleben wollen. Dafür einfach die kostenlose App „Scavenger Hunt DE“ herunterladen, einen Benutzer-Account erstellen und teilnehmen. 

Die Scavenger Hunt findet natürlich unter den aktuellen Corona Vorschriften der Landeshauptstadt statt. Falls die Situation eine Scavenger Hunt quer durch Kiel nicht erlaubt, ist das aber gar kein Problem. Alle Aufgaben können auch einfach per App von zuhause gelöst werden. 

Weitere Infos finden sich unter www.deuter.com/scavenger-hunt