EIN KRIMIDINNER DER BESONDEREN ART

Eine beispiellose Serie an Morden macht derzeit die Gegend unsicher. Doch es gibt Hoffnung, denn beim Krimidinner in Lühr’s Landgasthof können alle Gäste helfen, die Verbrechen aufzuklären!
Am 24. Oktober zeigen neun Akteure ihr schauspielerisches Können. Das Stück „Trio Fatale“ der Autorin Kerstin Schreiber wird erstmalig als szenische Rollenlesung mit musikalischer Untermalung vorgetragen und erzählt eine spannende Geschichte rund um Lügen und Intrigen. Ein mörderisch leckeres 3-Gänge-Menü gibt es dazu. Karten für die begrenzte Anzahl an Plätzen gibt es direkt in Lühr’s Landgasthof – um Vorbestellung wird gebeten, um die geltenden Abstands- und Hygieneregeln vor Ort planen und einhalten zu können.

Krimidinner „Trio Fatale“ am 24. Oktober, 19 Uhr, mit 3-Gänge-Menü, 37,00 € p. P.

>> Lühr’s Landgasthof, Norderernde 3, Erfde, Tel. 04333 / 220, www.luehrs-landgasthof.de