Eine besondere Attraktion, die in dieser Form einmalig ist in der Region, bietet der Dithmarscher Gänsemarkt in Gudendorf. Erleben, entdecken und genießen lautet das Motto. Von April bis August schlüpfen wieder jede Woche neue Küken, die die Besucher*innen schon im Eingangsbereich begrüßen. Kulinarisch verwöhnt die Hofküche mit diversen Geflügelgerichten von halber Ente bis zum Gänseburger und hausgemachten Torten und Kuchen. In der Daunenstube können die Besucher*innen bei der Fertigung der Bettwaren dabei sein. Aus Daunen und Federn unserer Dithmarscher Gänse werden vor Ort in Handarbeit hochwertige Daunendecken und Kissen hergestellt. Auch online unter www.gänsebetten.de. Und mit dem Außenbereich sowie dem Indoor-Spielplatz „Gans im Glück“ finden Kinder einen tollen Zeitvertreib. Neu: professionelle Bettenreinigung ihrer Daunendecken und Kissen. Martje und Stefan Anders freuen sich auf Ihren Besuch. Öffnungszeiten: April bis Dezember immer dienstags bis sonntags 10–17 Uhr.

www.gaensemarkt.de

Vorheriger ArtikelLEGENDS AT THE SEA
Nächster ArtikelAuf zum Drachenfest