Cinderella

    Cinderella muss in ihrer Familie die Schmutzarbeit verrichten. Seit dem Tod ihrer Mutter ist sie auf sich gestellt. Die Stiefmutter macht ihr das Leben schwer, und auch mit den neu gewonnenen Stiefschwestern ist nicht gut Kirschen essen. Doch es gibt auch Lichtblicke: eine Fee, einen märchenhaften Ball, das Wunder einer Liebe, die die erniedrigte Dienstmagd in eine selbstbewusste Prinzessin verwandelt. Sergei Prokofjew versetzt in seiner Version Cinderella in die Zirkuswelt, wodurch auch fliegende Artisten, liebenswerte Clowns und geheimnisvolle Magier auf der Bühne zu bestaunen sind.


    1. + 29. September, 19.30 Uhr • Theater, Lübeck
    Vorheriger ArtikelLukas Klapp Quartett
    Nächster ArtikelKeimzeit