Es ist mittlerweile schon Kult, dass „Mehr als-36-Jahre-KULTourPUR“ das ErfolgsDuo SCHERBEkontraBASS in einem ganz speziellen „Rio-Reiser-Abend“ präsentiert. Und zwar am Sonntag, den 8. Januar, um 18 Uhr anlässlich 73-Jahre-Rio-Reiser im KulturZentrum Alte Meierei am See in Postfeld. Aus der alten Ton-Steine-Scherben-Family hat sich ein sensationelles Duo gegründet: Seit Mai 2009 haben sie in der alten Besetzung in über 300 Konzerten vielen Zuschauer*innen Freude bereitet sowie zwei CDs produziert und im Eigenverlag herausgebracht. Niemand singt so intensiv und so authentisch die Lieder des größten deutschen Songpoeten Rio Reiser wie der ehemalige Rhythmusgitarrist und derzeitige Sänger der Scherbenfamily: Marius del Mestre – begleitet von Florian Galow, einem virtuosen Kontrabassisten.

8. Januar, 18 Uhr • KulturZentrum Alte Meierei am See, Postfeld

Vorheriger ArtikelDie Verwandlung
Nächster ArtikelCorpus Delicti