Öfter mal das Auto stehen lassen und mit der Bahn verreisen oder zur Arbeit fahren – das ist meist nicht nur entspannter, sondern auch deutlich besser für die Umwelt. Die Zahlen sprechen für sich: Ein Zug verbraucht pro Person...
1967 hielt Jim Marshall, eine Ikone der Musikfotografie, einige der bedeutendsten kulturellen und gesellschaftlichen Ereignisse des Jahres fest, welche die Identität San Franciscos für immer definieren sollten. Marshall besaß sozusagen eine Generalvollmacht, um die Geschichte noch während des Entstehungsprozesses...
Schiller an der Förde: Jetzt kann der Sommer kommen Vom 12. bis 29. August lockt das Sommertheater des Theater Kiel für insgesamt 16 Vorstellungen von Friedrich Schillers „Kabale und Liebe“ auf das MFG-5-Gelände in Kiel-Holtenau. Große Klassik trifft auf großartige...
Im Juli und August führt das theater23 auf der schwimmenden Seebühne an der Falkenwiese „Die kleine Komödie“ auf, ein heiteres Verwirrspiel aus dem Wien von 1895: Alfred ist von seinem oberflächlichen Luxus-Dasein gelangweilt. Weil keine neue Liebe in Sicht...
In den großen Ferien erleben Kinder viel „Sommerspaß“ mit offenen Mitmachangeboten im Freilichtmuseum am Kiekeberg. Aber sieben Themenwochen, vom 3. Juli bis 22. August, entdecken Kinder zwischen 10 und 17 Uhr historische Spiele, alte Gärten und Rezepte, die Wasserversorgung...
Erotische Kunstwerke sowie Fotografien aus Europa, Afrika und Asien präsentiert die Völkerkundesammlung Lübeck in drei Räumen des St. Annen-Museums in Lübeck. Dabei spannt die Ausstellung einen Bogen vom Mittelalter bis in das 21. Jahrhundert. Neben den Exponaten ermöglichen Medienstationen...
Mit dieser Ausstellung in der Kunsthalle St. Annen in Lübeck gratuliert die Hansestadt Armin Mueller Stahl zum 90. Geburtstag. Präsentiert wird darin mit rund 120 Bildern ein bunter Querschnitt von dessen Arbeiten, wobei das Schaffen des Multitalents anhand einiger...
Es sind wahrhaftig andere Welten, in die Alastair Magnaldo, gebürtiger Brite mit Wohnsitz in Frankreich, den Betrachter entführt. Seine kollagenartigen Fotografien sind äußerst stimmige Kompositionen aus Landschaftsbildern, die so meisterhaft mit anderen, überraschenden Elementen verwoben sind, dass die Werke...
Die 27. Flensburger Hofkultur fällt in diesem Jahr zwar kleiner aus, dennoch darf sich das Publikum auf ein ausgesprochen abwechslungsreiches Programm freuen, das eine große stilistische Bandbreite abdeckt.Alle Konzerte finden im Hof des Schifffahrtsmuseums statt, Tickets und weitere Infos...
Viel weiß man nicht über die historische Burgruine, die Margarethenschanze, die versteckt hinter Gestrüpp und Wildwuchs an der Westseite des Einfelder Sees liegt. Mächtige Eichen ragen auf den zwei erhaltenen Burgwällen empor. Sie formen bis heute eine runde Erhebung,...
Wenn ich in Kiel unterwegs bin, habe ich oft meine Kamera dabei und suche nach spannenden Motiven, interessanten Blickwinkeln und eindrucksvollen Perspektiven. Die finde ich tatsächlich überall in Kiel, aber die Innenförde ist in meiner Wahlheimatstadt mein fotografischer und...
Die Architektur der HafenCity ist seit Beginn der Bauarbeiten im Jahr 2001 umstritten. Sie wurde schon als „kalt“, „austauschbar“ oder „banal“ beschrieben. Ich finde den mittlerweile 20 Jahre alten Mix aus Beton, Stahl und Holz urban und einzigartig.Wie kaum...