Markt der Freude und Gemeinschaft

    Der Duft von Glühwein und Weihnachtsgebäck liegt in der Luft, wenn in der Senioren-Residenz „Haus am Holunderbusch“ in Kiel Bewohnerinnen, Angehörige und Mitarbeiterinnen zusammen kommen, um den Weihnachtsmarkt zu feiern. Hier gibt es eine Vielzahl von Leckereien und handgefertigten Geschenken, die von den Bewohnerinnen und ihren Angehörigen hergestellt wurden. Ein besonderes Highlight ist der Besuch eines örtlichen Schäfers aus dem Freilichtmuseum Molfsee, der mit seinen Schafen anreist. Die Bewohnerinnen haben die Gelegenheit, die sanften Tiere zu streicheln und sich an ihrer Anwesenheit zu erfreuen.


    1. Dezember • Alloheim Senioren-Residenz „Haus am Holunderbusch“, Krummbogen 80a, Kiel
    Vorheriger ArtikelWeisskohlbrotbacken
    Nächster ArtikelEinen fantastischer Ritt durch Asien