Führung durch die Sonderausstellung

    Im Rahmen der Sonderausstellung „Durchlaucht lässt bitten… Prinzessin Vilma Lwoff-Parlaghy – Porträtmalerin der New Yorker High Society“ findet am 20. Januar um 15 Uhr die nächste Führung im Nordfriesland Museum. Nissenhaus in Husum statt. Die Kunsthistorikerin Dr. Nicola Heuwinkel zeigt anhand eines Rundgangs durch die kunst- und kulturhistorische Schau das Schaffen und Leben der „Malerfürstin“ (1863- 1923). Im Mittelpunkt stehen die ausdrucksstarken, repräsentativen Porträts, die Lwoff-Parlaghy von hochrangigen Persönlichkeiten in Berlin und New York, darunter sind Otto Graf von Bismarck, Kaiser Wilhelm II. und Nikola Tesla, seit den 1890er Jahren geschaffen hat. Es wird um unverbindliche Anmeldung telefonisch unter 04841/2545 oder per E-Mail unter kasse@museumsverbundnordfriesland.de gebeten.

    Vorheriger ArtikelFür die ganze Familie
    Nächster ArtikelMit 16 Pfoten durch Finnland