Achtung – Archivierter Beitrag!

Dieser Beitrag wurde archiviert - die Angaben sind möglicherweise veraltet oder fehlerhaft!

„Behausungen“ Offene Ateliers in Schleswig

2. und 3. November

Susanne Pertiet – Verlegt

15 Künstlerinnen und Künstler präsentieren am 2. und 3. November jeweils von 11 bis 17 Uhr in ihren Ateliers Arbeiten zum Thema „Behausungen“ – so unterschiedlich, wie sie selber sind, hinsichtlich Material und Technik, Formen und Farben. Dachbodenchaos, Elternhaus, Blütenkelch und Sternenzelt, Selbstbauweise, Kleine Stadt. Die Motive sind geprägt von Ausbildung und Erfahrung, von Vorbildern, geheimen Wünschen und der Freude an fantasievoller Gestalt.  Schauen Sie, wo und wie die Gemälde und Grafiken, Installationen und Collagen entstehen. Fragen Sie, wo die Ideen herkommen, holen Sie sich Tipps oder erwerben Sie ein gutes Stück für Ihre eigenen vier Wände.

Dietrich Bieber – Dachbodenchaos

Anlässlich 100 Jahre Bauhaus stellt sich auch die Frage: Was ist übrig geblieben von den Ideen, die seinerzeit von Weimar und Dessau aus um die Welt gingen? Mischen Sie sich ein, gehen Sie auf Entdeckungsreise in die Ateliers der Schleswiger Künstler.

www.susanne-pertiet.de

Anzeige