Die globale Bevölkerung lebt, als hätte sie 1,6 Erden zur Verfügung. Auch ohne ein Mathematikgenie zu sein, erkennt wohl jede*r, dass diese Rechnung auf Dauer nicht aufgeht. Um die Welt nicht völlig zu zerstören und unser Zuhause auch für...
Handwerker und Händler aus dem gesamten Nord- und Ostseegebiet versammeln sich vom 15. bis zum 18. Juli in der ehemaligen Handelsmetropole an der Schlei, um wie vor 1.000 Jahren ihre Waren anzupreisen und ihr Handwerk vorzuführen. Die Besucher*innen können...
Beim Familienbetrieb rieckens landmilch wird noch alles selbst gemacht und vor allem artgerecht und nachhaltig. Das fängt bei den Tieren an: Die Milchkühe stehen von März bis Oktober zusammen mit Kälbern und Jungtieren auf der Weide und verbringen dort...
Am 5. Mai ist Welttag der Handhygiene. Passend dazu erweitert das gemeinnützige Unternehmen Goldeimer aus Hamburg sein Produktportfolio. Zu Klopapier und Trockentoiletten gesellt sich nun eine Kernseife – die „Normale Seife“. Sie wird CO2-neutral in Deutschland produziert, ist vegan...
Nachhaltig zu leben und zu wirtschaften, ist für Sabine Schwarten eine Herzensangelegenheit – mehr noch, für die Fischwirtschaftsmeisterin ist es eine essentielle Lebensgrundlage. Seit 40 Jahren arbeitet sie mit dieser Einstellung, um das Leben lebenswert zu erhalten – für...
Sie hat eine gewinnende Art und ein glucksendes Lachen. Die Wärme in ihrer Stimme ist das erste, das mir auffällt, als ich mit Silke von Bremen spreche. Die geborene Altländerin kam in den Achtzigern nach Sylt und setzte sich...
Zugegeben, er ist nicht der Père-Lachaise in Paris und auch nicht der Ohlsdorfer Friedhof in Hamburg, also weder der erste noch der größte Parkfriedhof der Welt. Aber dafür ist der 1869 eingeweihte Kieler Südfriedhof zum einen der erste Parkfriedhof...
Im Land zwischen den Meeren gibt es so einiges zu entdecken: kilometerlange Strände, charmante Städtchen aber auch kulinarische Hochburgen. Um vor allem Letztere besser zu finden, ist das Onlineportal GUTES VOM HOF.SH der perfekte Wegweiser. Unter der Rubrik „Einkaufen...
Mit der 65. Jahresausstellung der Nolde Stiftung Seebüll wird ein neuer Blick auf das Wechselspiel der künstlerischen Techniken Emil Noldes geworfen. Dabei wird die Trennung der künstlerischen Techniken aufgehoben und es werden Arbeiten auf Papier in unmittelbarer Nachbarschaft zu...
Er kommt von einem Termin aus der Steinzeit, genauer gesagt im Steinzeitpark Dithmarschen in Albersdorf. Dort hat Dr. Bernd Buchholz, Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein, einen Förderbescheid über 2,3 Millionen Euro übergeben. Mit...
In den großen Ferien erleben Kinder viel „Sommerspaß“ mit offenen Mitmachangeboten im Freilichtmuseum am Kiekeberg. Aber sieben Themenwochen, vom 3. Juli bis 22. August, entdecken Kinder zwischen 10 und 17 Uhr historische Spiele, alte Gärten und Rezepte, die Wasserversorgung...
Die A cappella Comedyvon LaLeLu ist bekannt und beliebt – jetzt legen die Musiker*innen aber noch eine Scheibe drauf und starten einen Rekordversuch für das längste Konzert in der 25-jährigen Bandgeschichte. Dabei tragen die vier Lach-Experten dick auf, überziehen...